· 

IR Flat Brush category

Etwas völlig Neues, das ich noch nicht gemacht habe: Ich habe meine erste Pinselkategorie erstellt, die IR-Flachpinsel, die ich gerne mit Euch teile. Sie funktionieren nur in Painter 18 und höher.

 

 

Something completely new that I have not done yet: I created my first brush category, the IR Flat Brushes, which I like to share with you. They only work in Painter 18 and above.

Download
IR Flachpinsel.zip
Komprimiertes Archiv im ZIP Format 286.0 KB

Traditionell habe ich früher viel mit Flachpinseln gearbeitet, weil sie sehr vielseitig sind. Also dachte ich, ich mache ein paar digitale Flachpinsel.

In den letzten Monaten habe ich zwei Pinselkategorien häufig verwendet: Die von Tim Shelbourne kreierten TAQ Schmiddies (benannt nach dem Maler Richard Schmid, den ich sehr verehre) und die Sargent Pinsel (benannt nach dem Maler John Singer Sargent, den ich nicht weniger verehre). Mein zweiter Gedanke war also: Die Pinsel sollten so saftig und schmatzig sein wie Sargent Brushes und Pinselspuren erzeugen wie in Richard Schmid's Gemälden.

Ich habe einige Gemälde von Richard Schmid genauer unter die Lupe genommen, darunter dieses Porträt ...

 

 

Traditionally I used to work a lot with flat paintbrushes because they are very versatile. So I thought, I'll do some digital flat brushes.

In recent months, I have used two brush categories frequently: The TAQ Schmiddies (named after the painter Richard Schmid, whom I greatly adore) created by Tim Shelbourne and the Sargent Brush (named after the painter John Singer Sargent, whom I no less revere) , So my second thought was that the brushes should be as juicy as sargent brushes and make brush marks as in Richard Schmid's paintings.

I took a closer look at some paintings by Richard Schmid, including this portrait ...

... und dann habe ich versucht, Pinsel zu bauen, die die entsprechenden Pinselstriche digital erzeugen.

Als ich das Set fertig hatte, wollte ich die Pinsel in der Praxis ausprobieren, um zu sehen, ob die Pinsel in meinen Arbeitsablauf passen. Also habe ich etwas gemacht, was ich sonst nicht machen würde, ich habe das Portrait als Vorlage benutzt und kopiert. Ich fühle mich nicht so schlecht, weil es nur Demonstrationszwecken dient.

 

 

... and then I tried to build brushes that digitally create the corresponding marks.

When I finished the set, I thought, I have to try it out in practice to see if the brushes fit into the workflow. So I did something I would not do otherwise, I copied the portrait. I do not feel so bad because it is for demonstration purposes only.

Ich denke das Pinsel-Set hat sich bewährt. Die groben Pinselstriche sind genauso machbar wie die dicken saftigen Farbakzente, die weichen und harten Kanten gelingen so wie ich sie mag. Ich werde sehen, wie ich mit ihnen zurechtkomme, vielleicht wird es ein Update mit neuen oder modifizierten Pinseln geben.

 

 

I think the brush set has been proven. The coarse brushstrokes are just as feasible as the thick juicy color accents, the soft and hard edges, as I like them. I'll see how I get along with them, maybe there'll be an update with new or modified brushes.

Kommentare: 0